„Gesundheit ist körperliche, seelische und geistige Harmonie.“
© 2009-2019 Kinesiologie Gerhard Unterbrunner
Tätigkeitsbereich Im   Rahmen   einer   kinesiologischen   Sitzung   werden   weder   Untersuchungen   gemacht   noch   Diagnosen   im   medizinischen   Sinne   gestellt,   es werden   keine   Krankheiten   und   Symptome   behandelt   und   auch   keinerlei   Medikamente   verabreicht   oder   verschrieben.   Die   Anwendung   von Kinesiologie   ist   eine   rein   energetische   Tätigkeit   und   stellt   keine   Heilbehandlung   im   Sinne   des   Ärztevorbehaltes   dar.   Kinesiologie   ersetzt somit   keine   ärztliche   oder   psychotherapeutische   Diagnosestellung   und   Behandlung   oder   sonstige   medizinische   Therapien.   Setzen   Sie   sich bei   unklaren   gesundheitlichen   Beschwerden   bitte   vor   Inanspruchnahme   meiner   Dienste   zur   Abklärung   mit   dem   Arzt   Ihres   Vertrauens   in Verbindung. Termine Ein   Termin   für   eine   Sitzung   wird   gemeinsam   telefonisch   oder   persönlich   auf   die   Stunde   genau   vereinbart.   Der   Klient   verpflichtet   sich, pünktlich   zum   vereinbarten   Termin   zu   erscheinen.   Kann   der   Termin   vom   Klienten   nicht   eingehalten   werden,   so   muss   dieser   mindestens zwei   Tage   im   Vorhinein   abgesagt   werden.   Sofern   eine   Absage   durch   den   Klienten   nicht   längstens   vor   Ablauf   dieser   Frist   gemacht   werden kann, behalte ich mir vor, eine Ausfallsgebühr in Höhe von 50% der Kosten des ausgefallenen Termins in Rechnung zu stellen. Kosten Die   Kosten   für   eine   Sitzung   beinhalten   aufgrund   der   Kleinunternehmerregelung   gemäß   §6   Abs.   1   Z   27   UStG   keine   Umsatzsteuer   und   sind unmittelbar nach Erbringung der Leistung bar zu entrichten. Stand der Preise: Jänner 2019. Änderungen vorbehalten. Informationspflicht Der    Klient    erklärt    sich    bereit,    sämtliche    Angaben,    die    im    Zusammenhang    mir    der    Erhebung    seines    energetischen    Zustandes    von Wichtigkeit   sind,   von   sich   aus   zu   tätigen   (z.B.   Auskunft   über   ärztliche   Behandlungen,   wenn   eine   Schwangerschaft   vorliegt,   allfällige körperliche oder psychische Beschwerden, etc.). Datenschutz Alle   vom   Klienten   angegebenen   persönlichen   Daten   und   Informationen   werden   absolut   vertraulich   behandelt,   eine   Weitergabe   an   Dritte ist ausgeschlossen. Haftung Für    jegliche    auftretende    Veränderungen    oder    Schwierigkeiten    beim    Klienten    während    oder    nach    einer    Sitzung    wird    keine    Haftung übernommen.   Schadenersatzforderungen   sowie   Rückgriffsansprüche   des   Klienten,   welcher   Art   auch   immer,   werden   ausgeschlossen, sofern die den Schaden auslösenden Umstände nicht durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht wurden. Erfüllungsort und Gerichtsstand Erfüllungsort ist Molln, Gerichtsstand ist Steyr. Es gilt österreichisches Recht als vereinbart. Stand: Jänner 2019
Allgemeine Geschäftsbedingungen Home Home Kinesiologie Kinesiologie Info Info Kontakt Kontakt
© 2009-2019 Kinesiologie Gerhard Unterbrunner
Tätigkeitsbereich Im   Rahmen   einer   kinesiologischen   Sitzung   werden   weder   Untersuchungen gemacht   noch   Diagnosen   im   medizinischen   Sinne   gestellt,   es   werden   keine Krankheiten    und    Symptome    behandelt    und    auch    keinerlei    Medikamente verabreicht   oder   verschrieben.   Die   Anwendung   von   Kinesiologie   ist   eine   rein energetische     Tätigkeit     und     stellt     keine     Heilbehandlung     im     Sinne     des Ärztevorbehaltes     dar.     Kinesiologie     ersetzt     somit     keine     ärztliche     oder psychotherapeutische     Diagnosestellung     und     Behandlung     oder     sonstige medizinische    Therapien.    Setzen    Sie    sich    bei    unklaren    gesundheitlichen Beschwerden   bitte   vor   Inanspruchnahme   meiner   Dienste   zur   Abklärung   mit dem Arzt Ihres Vertrauens in Verbindung. Termine Ein   Termin   für   eine   Sitzung   wird   gemeinsam   telefonisch   oder   persönlich   auf die    Stunde    genau    vereinbart.    Der    Klient    verpflichtet    sich,    pünktlich    zum vereinbarten    Termin    zu    erscheinen.    Kann    der    Termin    vom    Klienten    nicht eingehalten    werden,    so    muss    dieser    mindestens    zwei    Tage    im    Vorhinein abgesagt   werden.   Sofern   eine   Absage   durch   den   Klienten   nicht   längstens   vor Ablauf    dieser    Frist    gemacht    werden    kann,    behalte    ich    mir    vor,    eine Ausfallsgebühr   in   Höhe   von   50%   der   Kosten   des   ausgefallenen   Termins   in Rechnung zu stellen. Kosten Die    Kosten    für    eine    Sitzung    beinhalten    aufgrund    der    Kleinunternehmer- regelung    gemäß    §6    Abs.    1    Z    27    UStG    keine    Umsatzsteuer    und    sind unmittelbar    nach    Erbringung    der    Leistung    bar    zu    entrichten.    Stand    der Preise: Jänner 2019. Änderungen vorbehalten. Informationspflicht Der   Klient   erklärt   sich   bereit,   sämtliche   Angaben,   die   im   Zusammenhang   mir der   Erhebung   seines   energetischen   Zustandes   von   Wichtigkeit   sind,   von   sich aus    zu    tätigen    (z.B.    Auskunft    über    ärztliche    Behandlungen,    wenn    eine Schwangerschaft        vorliegt,        allfällige        körperliche        oder        psychische Beschwerden, etc.). Datenschutz Alle    vom    Klienten    angegebenen    persönlichen    Daten    und    Informationen werden     absolut     vertraulich     behandelt,     eine     Weitergabe     an     Dritte     ist ausgeschlossen. Haftung Für   jegliche   auftretende   Veränderungen   oder   Schwierigkeiten   beim   Klienten während     oder     nach     einer     Sitzung     wird     keine     Haftung     übernommen. Schadenersatzforderungen   sowie   Rückgriffsansprüche   des   Klienten,   welcher Art     auch     immer,     werden     ausgeschlossen,     sofern     die     den     Schaden auslösenden    Umstände    nicht    durch    Vorsatz    oder    grobe    Fahrlässigkeit verursacht wurden. Erfüllungsort und Gerichtsstand Erfüllungsort   ist   Molln,   Gerichtsstand   ist   Steyr.   Es   gilt   österreichisches   Recht als vereinbart. Stand: Jänner 2019
Allgemeine Geschäftsbedingungen „Gesundheit ist körperliche, seelische und geistige Harmonie.“